Ich bin Fabian Hothan.

Über Fabian Hothan

Nahezu jeder, der sich einen Namen gemacht hat, findet sich und seine Geschichte in einer Biografie. Dabei muss man unterscheiden zwischen denen, die vom Künstler selbst verfasst wurden und denen, die von anderen nach Recherche, Befragungen Dritter und Übernahme von autorisierten Texten geschrieben werden.„Ich lasse es im Ungefähren, weil ich mich nicht über meine Biografie definieren lassen will“, sagt Regisseur/Kameramann und Fotograf Fabian Hothan. Zu recht! Wer sich zu sehr über seine Biografie definiert, engt die eigene Perspektive ein. Oftmals erfährt man unter der Vielzahl der Veröffentlichungen von Werken selbst mehr über einen Künstler – und ist überrascht, begeistert und berührt, als durch eine Biografie.Fabian begann seine Karriere 1999 als Kameramann. Er konzentrierte sich auf Autowerbung und arbeitete sehr erfolgreich in Deutschland und Übersee. Als Leiter in Bildregie entdeckte Fabian sein Herz für die Schauspielerei und begann als Regisseur bei verschiedenen Projekten wie Otto Technik, Butaris und anderen, aber auch bei Food-Table-Top Projekten, zu arbeiten. Obwohl Fabian gern Teil solcher Projekte, u. a. oftmals für Dr. Oetker war, verlor er dennoch nie seine Leidenschaft für die Fotografie. Sicherlich jemand, von dem man noch viel Gutes sehen und hören wird.

Meine Auftragsarbeiten

Freie Arbeiten